Wir haben unsere Reise bei "TerraVista Erlebnisreisen" im Internet gebucht, da uns da zunächst das Preis/Leitungs-Verhältnis zusagte und wir undere Entscheidung später dann auch durch die Qualität der Betreuung bestätigt sahen. Herr Wolfermann und Frau Duby haben uns entsprechend unserer Bedürfnisse und nicht entsprechend ihrem Profit beraten.

Frühlingsreise 2013 - Namibia

"Ich hab' jetzt genug Pagoden gesehen", meinte Heide, "ich will jetzt lieber mal Viecher sehen!"

Unter diesem Motto stand unsere Entscheidung für die diesjährige Fernreise. Wo also gibt's "Viecher zu sehen" außer Kühen und Schweinen ;-)? In Namibia haben sie genug davon!

Wir haben uns also ein wenig im Internet umgesehen und schließlich eine fast vierwöchige Rundreise als Selbstfahrerreise durch das Land gebucht. In Namibia herrscht zwar Linksverkehr, aber das war uns nach unserer Australien- und Thailandreise (wo wir auch selbst gefahren sind) nicht so furchtbar fremd.

Was waren denn unsere Erwartungen an das Land? - Kurz:

-Land und Leute und

-Flora und Fauna

Also haben wir auch wieder im Internet die einschlägigen Seiten aufgerufen und unter anderem folgende Bilder gefunden:

koecherbaum

felsdurchguck

loewe

gepard

himba himbakinder

namib

oryxelefantenjunges

allradreise

sonnenuntergang

 

Solche Bilder können einen schon "anmachen"!

 

Reiseübersicht Namibia

Website von Detlef Wilmesmeier --> Linkerklärung